Wir sind so frei

Unsere Kandidaten zur Stadtratswahl in Regensburg am 15.03.2020.

Michael Streibl, Liste 6, Platz 11Michael Streibl, Liste 6, Platz 11

Michael Streibl

Liste 6, Platz 11

Persönliches

Alter: 42
Beruf: Medienfachwirt, selbständig
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Wohnort/Stadtteil: Regensburg Kumpfmühl
Ehrenamt: Stellvertretender Vorsitzender der FDP Regensburg
Hobbies: Laufen, Langlauf, Fußball (1860 München und Jahn Regensburg)

Dafür stehe ich:

Blockchain und Blasmusik war mein Slogan bei der Bezirkstagswahl. Dies steht als Synonym für Zukunft mit Traditionsbewusstsein.

Im Stadtrat möchte ich unter anderem folgendes bewegen:

- Freigeister - Lernen und Bildung in Regensburg
Als Familienvater stehe ich für die Förderung verschiedener Kinderbetreuungsmöglichkeiten, sowie eine individuellere und flexiblere Gestaltung der Betreuung. Verbesserung der digitalen Ausstattung an Schulen und "Digitale Schul-Offensive".

- Freischaffend - Wirtschaft und Arbeit in Regensburg
Als selbständiger Unternehmer kenne ich die Probleme, die dem Mittelstand durch die überbordende Bürokratie zu schaffen macht. Deshalb sollen städtische Vorschriften, die zu Belastungen führen, auf ihre Sinnhaftigkeit überprüft und entrümpelt werden.

- Bürokratiefrei - Verwaltung:
Schrittweiser Bürokratieabbau und Verein­fachung von Antragsformularen. Verwal­tungsentscheidungen verständlicher und bürgernäher kommunizieren. Verbesserung von Verwaltungsgängen auch durch Digitalisierung.

- Freiwillig - Ehrenamt und Vereinsleben in Regensburg
Stärkung des Ehrenamts, Kooperation von Schulen und Vereinen bei den Freizeitangeboten.